Was Senioren bewegt und bewegen

Dieser Artikel wurde am 16. September 2010 veröffentlicht.

Ein Nachmittag für Senioren

Vieles bewegt Senioren und vieles bringen sie in Bewegung. Beim Nachmittag der Begegnung und des Gesprächs wird es deutlich werden.  Luise Schütt und Doris Fries  bringen es auf humorvolle Weise und gut ‚bammentalerisch’ auf den Punkt. Dipl.-Psychologin Zwannet Steenstra von der Kirchlichen Beratungsstelle in Neckargemünd weiß aus ihrer Praxis, was Senioren bewegt und sie versteht es auch, Senioren in Bewegung zu bringen. Karl Blumröder berichtet von einer bewegenden Reise nach Neuseeland und bei Abraham lernen wir, was einen Menschen auch im Alter noch einmal neu in Bewegung setzt.

Der Nachmittag findet im Ev. Gemeindehaus (Pfarrgasse 2) statt.

Losung für Donnerstag, den 22. August 2019

Er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er für die Missetat meines Volks geplagt war.

Jesaja 53,8

Gedenkt an den, der so viel Widerspruch gegen sich von den Sündern erduldet hat, dass ihr nicht matt werdet und den Mut nicht sinken lasst.

Hebräer 12,3

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier