Aktion Weihnachtsfreude- Rumänienpäckchen

Dieser Artikel wurde am 27. Oktober 2010 veröffentlicht.
Aktion Weihnachtsfreude 
 
Ein Paket wird von Kindern, Familien, Einzelpersonen, Jungschargruppen etc. mit Grundnahrungsmitteln, Kaffee, Süßigkeiten und kleinen Spielsachen gefüllt und in der Vorweihnachtszeit zu armen und hilfsbedürftigen Kindern, Familien, Witwen etc. nach Rumänien gebracht.  
 
 Die Aktion „Weihnachtsfreude“ wird seit 1996 mit wachsendem „Erfolg“ durchgeführt.  Jahr für Jahr beteiligten sich immer mehr Schulen, Kindergärten, Gemeinden an der Aktion.
Jeweils im November werden die gespendeten Weihnachtspakete eingesammelt und nach Rumänien gebracht. Dankschreiben aus Rumänien lassen erkennen, dass die Päckchen auch bei den hilfsbedürftigen Personen angekommen sind. Es sind meist Familien mit vielen Kindern, alte und kranke Menschen. 
 
Die evangelische Kirchengemeinde Bammental beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion Weihnachtsfreude.

Die Päckchen können in der Woche vom   22. bis 26. November 2010   

jeweils zwischen 9.00 Uhr und 13.00 Uhr  und 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr  im Evang. Gemeindehaus  abgegeben werden.   

 
Hier  finden Sie Hinweise zum Inhalt der Päckchen.   
Unter www.hoffnung.org  finden Sie weitere Informationen und ein Kurzvideo über die Verteilung der Weihnachtspäckchen der letzten Jahre. 

   

   
 
 
 
 
 

 

  
 
 

 

Losung für Dienstag, den 22. Mai 2018

Wenn ich schwach bin, so hilft mir der HERR.

Psalm 116,6

/Paulus schreibt:/ Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne.

2.Korinther 12,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier