Kinderbibeltage

Dieser Artikel wurde am 27. Oktober 2010 veröffentlicht.

Unter Gottes Segen

Bald ist es wieder soweit: In den Herbstferien, von Dienstag  2. 11. bis Freitag  5. 11. 2010, finden die nächsten ökumenischen Kinderbibeltage in Bammental statt. Dieses Jahr werden wir das ereignisreiche Leben von Jakob miterleben, das von List und Kampf, Schuld und Erfolg geprägt wurde. Es beginnt mit dem Konkurrenzkampf zwischen ihm und seinem Bruder Esau. Es geht weiter mit dem betrügerischen Erwerb des Erstgeburtssegens, der abenteuerlichen Flucht in eine fremdes Land, ein phantastischer Traum, Glück und Pech in der Liebe und dem Entstehen einer großen Familie bis hin zur Versöhnung mit dem Bruder und der Rückkehr in die Heimat. Zusammengehalten wird dieser Bogen von einer Kraft, einer unwiderruflichen Zusage: Gottes Segen.

Während der Kinderbibeltage erleben wir mit Jakob die Höhen und Tiefen eines Lebens, das von Gottes Segen begleitet wird, wobei die starken Bilder der Bibel entschlüsselt und die innewohnenden Glaubenserfahrungen kindgemäß vermittelt werden. Dies geschieht sowohl beim täglichen Anspiel wie auch in den zahlreichen Gruppenaktivitäten bei Spielen, Liedern und Bastelarbeiten. Wir treffen uns in den Herbstferien täglich von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr in der Aula der Elsenztalschule. Dabei gibt es garantiert jede  Menge Spaß und tolle Gemeinschaftserlebnisse. Zum Abschluss feiern wir am Sonntag, 7. 11. 2010 um 10 Uhr  mit allen Kinderbibeltagskindern und der ganzen Gemeinde einen ökumenischen Familiengottesdienst in der ev. Kirche.

Losung für Freitag, den 17. August 2018

Der HERR sprach: Dich jammert der Rizinus, um den du dich nicht gemüht hast, hast ihn auch nicht aufgezogen, der in einer Nacht ward und in einer Nacht verdarb, und mich sollte nicht jammern Ninive, eine so große Stadt?

Jona 4,10-11

Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient.

1.Korinther 10,24

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier