Weihnachtspäckchen für Rumanien

Dieser Artikel wurde am 30. September 2011 veröffentlicht.

Aktion Weihnachtsfreude 

Ein Paket wird von Kindern, Familien, Einzelpersonen, Jungschargruppen etc. mit Grundnahrungsmitteln, Kaffee, Süßigkeiten und kleinen Spielsachen gefüllt und in der Vorweihnachtszeit zu armen und hilfsbedürftigen Kindern, Familien, Witwen etc. nach Rumänien gebracht.

 Nach diesem Prinzip führen wir die Aktion „Weihnachtsfreude“ seit 1996 mit wachsendem „Erfolg“ durch. Jahr für Jahr beteiligten sich immer mehr Schulen, Kindergärten, Gemeinden etc. an dieser Sammelaktion.

 Jeweils im November sammeln wir die gespendeten Weihnachtspakete und transportieren sie mit großer Freude und Dankbarkeit nach Rumänien.

 Dort ist bei den Empfängern der Pakete diese Freude noch um ein vielfaches größer. Dankschreiben aus Rumänien lassen uns jedes Mal wissen, dass Ihre Päckchen auch bei den vorgesehenen hilfsbedürftigen Personen angekommen sind. Es sind meist Familien mit vielen Kindern, alte und kranke Menschen und die Kinder, die unsere Kindergärten besuchen. Für sie ist es oftmals das einzige Geschenk, das sie zu Weihnachten bekommen.

 Die evangelische Kirchengemeinde beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion Weihnachtsfreude. Die Päckchen können in der Woche vom

 07. bis 11. November 2011
jeweils zwischen 9.00 Uhr und12.00 Uhr 
und 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
im Evang. Gemeindehausabgegeben werden.

Den Flyer der diesjährigen Sammlung finden Sie hier.

Losung für Montag, den 18. Juni 2018

So spricht der HERR: Es soll meine Freude sein, ihnen Gutes zu tun.

Jeremia 32,41

/Jesus spricht:/ Ich bin die Tür; wenn jemand durch mich hineingeht, wird er selig werden und wird ein- und ausgehen und Weide finden.

Johannes 10,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier