Sternsinger- Vorbereitungstag

Dieser Artikel wurde am 25. November 2011 veröffentlicht.

Sternsinger sind wieder unterwegs für Kinder in Not

 „Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“ heißt das Leitwort der 54. Aktion Dreikönigssingen 2012, das aktuelle Beispielland ist Nicaragua.
Unabhängig von Nation oder Konfession unterstützen die Sternsinger seit 1959 notleidende Kinder in aller Welt. Sie möchten so mithelfen, möglichst vielen Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft zu geben.
Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Jährlich können mit den Mitteln rund 2.400 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.
Damit auch in Bammental die Sternsinger Anfang Januar wieder von Haus zu Haus durch die Straßen ziehen und den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu uns bringen können, möchten sie sich gemeinsam mit ihren jugendlichen und erwachsenen Begleitern auf ihre Aufgabe vorbereiten.
Konfessionsübergreifend laden wir alle Kinder, Jugendliche, Eltern, auch Omas oder Opas, die bei der Sternsinger-Aktion mitmachen möchten 

            am Samstag, den 3. Dezember 2011  
     von  9.30 Uhr bis 12.30 Uhr
            ins Kath. Gemeindehaus Bammental, Fischersberg 5

 

zu einem Vorbereitungstag herzlich ein.
Wir freuen uns auf euch!
Weitere Infos: Kath. Pfarrbüro, Fischersberg 3, Tel. 489010

Losung für Sonntag, den 16. Dezember 2018

Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen; sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht mehr tragen.

Psalm 38,5

/Der Engel sprach zu Josef:/ Maria wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden.

Matthäus 1,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier