Geburtstagskonzert für Harald Heilmann

Dieser Artikel wurde am 16. März 2012 veröffentlicht.

Geburtstagskonzert für den Brombacher Komponisten Harald Heilmann

Musik von Bach, Grieg und Heilmann 

Anlässlich seines 88. Geburtstags wird am Samstag, dem 14.4.2012, 18 Uhr, in unserer Bammentaler Kirche ein Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach, Edvard Grieg und natürlich vom Jubilar selbst stattfinden. Mitwirken werden: seine Tochter Agnes Heilmann (Sopran), Kreiskantor Simon Langenbach aus Weinheim (Trompete), Studienrätin Ulrike Lausberg aus Tecklenburg, die an einer Dissertation über Harald Heilmann arbeitet (Orgel), sowie Kirchenmusikdirektor Prof. Dr. Joachim Dorfmüller von der Wuppertaler Lutherkirche. 

Der Eintritt ist frei. Zur Förderung unserer Kirchenmusik wird freundlich um eine Spende am Ausgang gebeten – vielen Dank dafür im Voraus!

Losung für Freitag, den 17. August 2018

Der HERR sprach: Dich jammert der Rizinus, um den du dich nicht gemüht hast, hast ihn auch nicht aufgezogen, der in einer Nacht ward und in einer Nacht verdarb, und mich sollte nicht jammern Ninive, eine so große Stadt?

Jona 4,10-11

Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient.

1.Korinther 10,24

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier