Erntedankfest: Abendmahlgottesdienst – Eintopfessen

Dieser Artikel wurde am 17. August 2012 veröffentlicht.

 

Erntedank

Mit einem Familiengottesdienst

feiern wir am 30. September um 10.00 Uhr Erntedank. Die Kinder treffen sich vor der Kirche und ziehen gemeinsam mit ihren Ernte-Körbchen in die Kirche ein. Bereits am Tag zuvor dürfen Sie Obst und Gemüse in die Kirche bringen. Auch andere Lebens-mittel dürfen den Altar schmücken. Alle „Spenden“ werden wir dem Diakonie-Laden „Brot und Salz“ in Heidelberg zur Verfügung stellen.

Nach dem Gottesdienst sind alle zum Gemüseeintopf ins Gemeindehaus eingeladen. Die Konfirmandinnen und Konfirmmanden freuen sich auf viele Gäste. Mit den Spenden für den Gemüseeintopf eröffnen wir die diesjährige Aktion ‚Brot für die Welt‘.

Losung für Montag, den 18. März 2019

Weh denen, die unrechtes Urteil schreiben, um die Sache der Armen zu beugen und Gewalt zu üben am Recht der Elenden!

Jesaja 10,1.2

Stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, auf dass ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

Römer 12,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier