11. Bammentaler Männervesper

Dieser Artikel wurde am 14. September 2012 veröffentlicht.

 

„Hat man(n) Töne?“

 Dieser Frage werden wir beim nächsten Männervesper am Mittwoch, dem 24. Oktober um 19.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus theoretisch und praktisch nachgehen. 

Bezirkskantor Achim Plagge wird uns als Referent zur Verfügung stehen und uns sicher manchen Ton entlocken.

Was Singen einem Mann bedeutet, darüber wird Erhard Kramer, der seit vielen Jahrzehnten aktiver Sänger im Sängerbund ist, sehr persönlich Auskunft geben. Auch Michael Grab, der Vorsitzende des kurpfälzischen Sängerkreises, hat sein Kommen zugesagt.

Der Abend beginnt um 19.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen, danach geht es dann zur „Sache“. Eingeladen sind alle interessierten Männer aus Bammental und den umliegenden Gemeinden.

Kosten: 5,00 € für Vesper und Getränk
Anmeldung: erbeten bis zum 22.10.2012 an das Evang. Pfarramt Tel.: 0 62 23 / 50 84
e-mail: pfarramt@evkiba.de

 

Losung für Montag, den 12. November 2018

Wer ist bereit, dem HERRN heute eine Gabe zu bringen?

1.Chronik 29,5

Wer da kärglich sät, der wird auch kärglich ernten; und wer da sät im Segen, der wird auch ernten im Segen.

2.Korinther 9,6

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier