Advents- und Weihnachtsmusik

6. Dezember - 18:00 Uhr

Advents- und Weihnachtsmusik

Am 2. Adventssonntag , 6. Dezember um 18.00 Uhr findet in der Evangelischen Kirche Bammental das diesjährige Weihnachtskonzert statt .
Auf dem Programm stehen Kompositionen für zwei 4-stimmige Instrumentalchöre von Samuel Scheidt und Johann Christian Bach.Einen Chor übernimmt der Flötenkreis , den anderen die Streichergruppe .
Von Johann Sebastian Bach erklingt die Choralbearbeitung zu „Wachet auf !“ ruft uns die Stimme“ für 4- stimmigen Chor und Instrumente .
Georg Philipp Telemann schuf die Adventskantate „Nun komm der Heiden Heiland“ für Sopran , Chor , und Instrumente .
Der ehemalige Landeskantor von Südbaden , Martin Gotthard Schneider , komponierte die vierteilige „Kleine Weihnachtskantate“,ebenfalls für Sopran , Chor und Instrumente unter der Beteiligung der Gemeinde .
Eine zusammenfassende Weihnachtskantate – „O Jesu Christ , dein Kripplein ist mein Paradies“ – stammt noch einmal von Telemann für die gleiche Besetzung wie bei der Adventskantate .
Eine Festmotette für Sopran Chor und Orchester von Carl Ditters von Dittersdorf beschließt das Programm .
Pfarrer Klaus Zimmermann übernimmt Lesungen . Weitere Ausführende sind der Flötenkreis der ev. Kirchengemeinde Bammental unter der Leitung von Maria Mössle , Susanne Piro , Sopran , Friederike Tiemeyer , Oboe und Englischhorn , Phil Tiemeyer und Clemens Hettler , Violine , Christoph Breitenbach , Viola , Maria Köhnke und Franziska Tiemeyer , Violoncello , Ingo Schlüchtermann , Kontrabass , Anette Olsson , Cembalo und Orgel , Sowie der ev. Kirchenchor Bammental unter der Leitung von Peter Mössle .

Der Eintritt ist frei . Eine freundliche Spende wird erbeten . Vielen Dank !Herzliche Einladung !

Losung für Donnerstag, den 22. August 2019

Er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er für die Missetat meines Volks geplagt war.

Jesaja 53,8

Gedenkt an den, der so viel Widerspruch gegen sich von den Sündern erduldet hat, dass ihr nicht matt werdet und den Mut nicht sinken lasst.

Hebräer 12,3

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier