Stufen des Lebens: Durch Krisen reifen- mit Elia auf dem Weg

28. Januar - 25. Februar

Stufen des Lebens „Stufen des Lebens“ ist vergleichbar mit einem Religionsunterricht für Erwachsene. Er ermutigt, auf der Grundlage biblischer Texte, Glauben und Leben neu in Beziehung zu bringen. Es werden keine Bibelkenntnisse vorausgesetzt.
Ein Kurs umfasst vier in sich abgeschlossene Einheiten von je zwei Stunden wöchentlich. Es wird ein Vormittagskurs und ein Abendkurs angeboten.
Jede/r ist eingeladen, sich auf eine Begegnung mit sich selbst und der Bibel einzulassen.

Das Thema des neuen Kurses lautet:

Durch Krisen reifen-

Mit Elia auf dem Weg

Zum Inhalt:
Krisen bahnen sich manchmal langsam und unmerklich an oder sie stürzen plötzlich über uns herein wie ein Gewitter. Krisen lösen Veränderungen aus. Das erschreckt uns. Wir spüren, wie brüchig der Boden ist, auf dem wir stehen.
Krisen gehören zu unserem Leben. In Krisenzeiten verändert sich etwas. Wir müssen Abschied nehmen und Wege zum Neuanfang suchen. Das ist schwer, aber es birgt gleichzeitig die Chance in sich, dass wir uns auf einen Wachstums- und Reifungsprozess einlassen.
Anhand der Elia- Geschichte im Alten Testament möchten wir dem nachspüren.

Auf die Begegnung mit Ihnen freuen wir uns.

Termine: Donnerstag, 28.01; 04.02.; 18.02.; 25.02.2016 jeweils von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Kursleitung:           Margit Egner-Kohler und Team
Veranstaltungsort: Familienzentrum, Bammental, Hauptstr. 65
Veranstalter:         Mennonitengemeinde Bammental (evangelische Freikirche) und Evang. Kirchengemeinde Bammental
Anmeldung bei:     Margit Egner-Kohler, Ringstr. 33/2, Bammental, Tel.: 8014564 egner-kohler@gmx.de

Losung für Dienstag, den 22. Mai 2018

Wenn ich schwach bin, so hilft mir der HERR.

Psalm 116,6

/Paulus schreibt:/ Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne.

2.Korinther 12,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier