Läuten für Neugeborene

Glocke freigestellt 3Die Geburt eines Kindes ist Anlass zur Freude.

Wenn Sie wollen, wird die Taufglocke geläutet und so die Ankunft Ihres Kindes be-tont. Geben Sie im Pfarramt  Bescheid.

Die Taufglocke trägt als Inschrift ein Wort Jesu:

Lasset die Kinder zu mir kommen.

 

 

  • zur Zeit keine Termine

Losung für Samstag, den 21. April 2018

Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!

Psalm 116,3.4

Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.

Markus 4,38-39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier