Liturgischer Kalender

Jeder Sonn- und Feiertag im Jahr der Kirche  erhält durch das Evangelium, das gelesen und verkündet wird, sein eigentümliches Gepräge. Dieses Evangelium hat auch die Auswahl weiterer gottesdienstlicher Texte bestimmt ( Predigttexte, Wochenspruch, Wochenlied, Wochenpsalm). In der evangelischen Kirche haben sich 6 Text-Reihen eingebürgert. Jedes Kirchenjahr wird eine Textreihe in der Predigt ausgelegt. So sind die zum Gottesdienst versammelten Gemeinden an allen Orten miteinander verbunden, in dem sie auf den gleichen biblischen Text hören. Der Sechs-Jahres-Turnus soll dem Predigthörer den Reichtum der biblischen Botschaft erschließen. Im Anhang des Evangelischen Gesangbuches befindet sich ein Liturgischer Kalender, der alle Sonn-und Feiertage auflistet und die zugehörigen Texte benennt.

Wer sich noch gründlicher auf den Sonn-und Feiertag einstimmen möchte, findet auf der Homepage der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands Woche um Woche nützliche Hinweise und Gebete.

Losung für Dienstag, den 21. Januar 2020

Ich bin der HERR, euer Gott, der euch aus Ägyptenland geführt hat, dass ihr nicht ihre Knechte bleibt, und habe euer Joch zerbrochen und habe euch aufrecht einhergehen lassen.

3. Mose 26,13

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen!

Galater 5,1

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier