Männervesper

PICT3818

Zweimal  im Jahr treffen sich interessierte Männer zu einem  Männervesper im Evangelischen Gemeindehaus.  Zunächst werden  bei einem zünftigen Vesper der Hunger gestillt und Neuigkeiten ausgetauscht. Danach geht es zur Sache! In der Regel führt ein Referent durch ein kurzes Referat in das Thema ein und anschließend werden die anstehenden Fragen in kleinen Gesprächsgruppen oder im Dialog mit dem Referenten oder weiteren kundigen Gesprächspartnern vertieft.


 

 

 

 

 

  • zur Zeit keine Termine

Losung für Samstag, den 21. April 2018

Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!

Psalm 116,3.4

Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.

Markus 4,38-39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier