Gottesdienst im Grünen

Weltkugel, Kreuz und Hahn auf dem Alten Turm

Weltkugel, Kreuz und Hahn auf dem Alten Turm

Jedes Jahr an Christi Himmelfahrt feiern wir – bei gutem Wetter -unseren Gottesdienst unter freiem Himmel beim Alten Turm in der Friedhofstraße. Dort sind wir nicht nur denen nahe, die vor uns den Weg des Glaubens gegangen sind, sondern erleben mit allen Sinnen, wovon der Psalm 36 spricht: “ Herr, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist und deine Treue, so weit die Wolken ziehen.“  Die Posaunen unterstützen uns beim Singen und tragen die Botschaft des Festtages über die Felder und Wiesen hinweg. Der Gottesdienst im Grünen ist auch ein guter Ausgangspunkt für eine anschließende Wanderung.

Losung für Montag, den 17. Juni 2019

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.

Jesaja 55,10-11

/Paulus schreibt:/ Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft.

1. Korinther 2,4

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier