Frauenfrühstück

Am 4. Mai 2024 findet im evangelischen Gemeindehaus
von 9.00 bis 12.00
das 18. Bammentaler Frauenfrühstück statt.

Nach einem gemütlichen Frühstück wird Frau Dr. Adelheid von Hauff einen Vortrag halten zu dem Thema:

Frauen um Dietrich Bonhoefer

Wir laden alle interessierten Frauen aus Bammental und Umgebung dazu herzlich ein.
Wir bitten – wenn möglich – um Voranmeldung bis zum 27.04.2024 bei
Frau Marianne Deibert (Tel. 06223/40403 ) oder
im evangelischen Pfarramt (06223/5084)

Für das Frühstück bitten wir um eine Kostenbeitrag von € 6,00.     

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Die Frauen des Frauentreffs

Posaunentag in Hamburg

Auf nach Hamburg

Vom 3. bis 5. Mai 2024 wird Hamburg zum pulsierenden Zentrum der Blechblasmusik, wenn der Deutsche Evangelische Posaunentag die Stadt mit etwa 1595 Posaunenchören und über 17.000 aktiven Blechbläsern in ein großes Posaunenfest verwandelt. Und natürlich darf auch der Posauenchor Bammental nicht fehlen, welcher sich ganz getreu dem Motto „Mittenmang“ ins Getümmel stürzen wird. Wie auch schon zum Bundesposaunentag vor acht Jahren in Dresden hat sich wieder eine große Gruppe von Musikern gefunden, welche zusammen nach Hamburg reisen wird, um Bammental in Deutschland würdig zu vertreten.

„Mittenmang“ ist übrigens Plattdeutsch und bedeutet so viel wie „Mittendrin“ und das Motto ist Programm. Der Bundesposauentag, der auch das größte, ehrenamtliche Bläsertreffen weltweit ist, findet im Herzen der Stadt statt und die Blechbläser werden Hamburgs bekannte Orte, Kirchen und Plätze mit ihrer Musik verzaubern, die frohe Botschaft des christlichen Glaubens in die Herzen der Menschen tragen und die Stadt für ein Wochenende bestimmt in eine magische Stimmung tauchen.

Das Programm des DEPT verspricht eine musikalische Vielfalt in Blech, die drei Tage lang die Stadt durchzieht. Neben den Großveranstaltungen wie dem Eröffnungsgottesdienst, der Serenade und dem Schlussgottesdienst bieten zahlreiche weitere Veranstaltungen die Gelegenheit, den Blechbläsern zuzuhören und sich aktiv einzubringen. In den Kirchen der Innenstadt erklingen Konzerte in verschiedensten Stilrichtungen, während Choräle auch in diakonischen Einrichtungen, Krankenhäusern und an attraktiven Plätzen zu hören sein werden.

Wir sind schon alle sehr gespannt und freuen uns auf großartige Klangerlebnisse und eine unvergessliche Zeit „mittenmang“ in Hamburg!